Die Erich-Kästner-Schule bekommt Besuch zum Thema “Internet – aber sicher!”

(geschrieben von der Lerngruppe 6b)

Am vergangenen Dienstag, den 19.11., war Frau Luisa Wellert von der Firma Mecodia bei den Lerngruppen 6a, 6b und 6c. Sie erklärte uns, wie wir uns in den sozialen Medien bewegen sollten. Wir bekamen Ordner mit Fotos aus Instagram- Profilen. Jetzt spielten wir Mediendetektive! Wir sollten aus den Profilen anderer Jugendlicher Informationen aus deren Privatleben aufspüren: ihre Hobbys, ihre Freunde, die Lieblingsorte und auf welche Schule sie gehen. Ganz ehrlich: Wir konnten diese privaten Daten fast alle ermitteln.

Danach informierte uns Frau Wellert, wie wir unsere Accounts und unser Privatleben im Netz sichern können. Dazu schauten wir uns zwei Videos an.

Der Vortrag machte uns klar, wie gefährlich das Internet sein kann, wenn wir nicht aufpassen, was wir posten. Es war ein interessanter und lehrreicher Tag für uns.